Imkerkurs 2021/2022 hat super begonnen und muss nun pausieren!

nachdem wir schon drei interessante und lehrreiche Theorieabende gemeinsam mit unseren "Neu-Imkern" verbringen durften, kommt es nun so, wie wir es uns alle nicht erhofft hatten!!

Wir müssen pausieren!

Aufgrund der derzeitigen Inzidenzen und den daraus resultierenden Corona-Verordnungen können wir den anstehenden und letzten Theorieabend am 01.12.21 leider nicht durchführen.

Die Rahmenbedingungen lassen es einfach nicht zu.

Wir hoffen, dass die Zahlen schnell wieder nach unten gehen und wir dann schnellstmöglich unseren Termin nachholen können.

Wir werden euch alle auf jeden Fall per Mail auf dem Laufenden halten. 

Auch zur anstehenden Winterbehandlung werden wir gesondert informieren.

Bleibt bei der Stange und weiterhin so wissbegierig, wie wir euch kennengelernt haben!

Bis dahin - bleibt gesund!

Eure  Vorstandschaft

und eure beiden Dozenten Marcus u.Torsten

Herzlich willkommen auf der Bachhälde!

Hier ein paar kurze Infos zum Auftakt.

Der Bezirks-Bienenzüchterverein Bad Herrenalb e.V. ist ein Zusammenschluss von derzeit ca. 80 aktiven Imkern aller Altersklassen im beschaulichen Ausläufer des Nordschwarzwaldes.

Neben den Imkern aus der Kernstadt Bad Herrenalbs umfasst der Bezirk weiterhin die Nebengemeinden Bernbach, Rotensol, Neusatz, Dobel und Loffenau.

Neben der Imkerei engagieren wir uns ebenfalls bei den kulturellen Angeboten rund um Bad Herrenalb. Als besonderes Highlight ist hier die Gartenschau im Jahre 2017 zu nennen.

Unser Bienenlehrpfad rund um unser Imkerheim "Bachhäld" lädt dazu ein, sich näher mit der Thematik der Honigbiene auseinander zu setzen. Egal ob als Privatperson, Kindergarten oder Schulklasse - es ist für jeden was interessantes dabei.

Ein großes Anliegen unseres Vereines ist natürlich auch, uns um unseren vereinsinternen "Nachwuchs" zu kümmern. Durch  Neuimkerkurse sind wir regelmäßig bestrebt, die Imkerei auch für bienenkundlich Unerfahrere attraktiv anzubieten. Das schöne an der Imkerei ist doch, dass man in jedem Alter der "Sucht" nach der Bienenhaltung verfallen kann.

Der Großteil unserer aktiven Imker imkert als Magazinimker im Zandermaß. Doch muss man sagen, dass auch das Zander 1,5 fach sowie das Imkern auf Dadant sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit erfreut. Natürlich finden Sie in unserem Kreise auch noch das traditionelle Deutsch´ Normalmaß.

Auch der regelmäßige Austausch untereinander ist uns sehr wichtig. Ob am Imkerhock oder an den regelmßig stattfindenen Imkerstammtischen in der Bachhälde steht der Erfahrungsaustausch im Vordergrund.

 Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann stöbern Sie noch eine Weile auf unserer Homepage oder kommen Sie einfach zu einer unserer Veranstaltungen auf die Bachhäld!

Wir freuen uns auf Sie!

Bis dahin

die Imker mit ihren fleißigen Bienchen